Schichtdickenmessgeräte für verschiedene Anwendungen

schichtdickenmessgeraeteDie Messung von Beschichtungsstärken ist bspw. von der Lackmessung bei PKWs her bekannt. Tatsächlich sind diese Messungen in industriellen Anwendungen weitaus gebräuchlicher. Hier wird die Stärke von Veredelungen der Oberflächen, wie Galvanisierungen, Verzinkungen, etc. oder auch Lackierungen gemessen. Grundsätzlich gibt es zwei Messprinzipien für die Bestimmung von Schichtstärken:

- Nichtmagnetische Schichten auf magnetischen Metallen, wie Eisen oder Stahl (Prinzip der magnetischen Induktion). Einige beispielhafte Materialkombinationen sind: Aluminium, Chrom, Kupfer, Gummi oder Lack] auf Stahl, Eisen, Legierungen oder magnetischen Edelstählen.

- Nichtmagnetische Schichten auf nichtmagnetischen Metallen, wie Aluminium (Wirbelstrom-Prinzip). Einige beispielhafte Materialkombinationen sind: Lack, Farbe, Emaille, Chrom oder Kunststoffe auf Aluminium, Messing, Blech, Kupfer, Zink oder Bronze.

In vielen Bereichen unserer Arbeitswelt ist die Dokumentation von Messergebnissen im Zuge der Qualitätssicherung ein gängiger Arbeitsprozess. Sie erhalten deshalb für viele unserer Schichtdickenmessgeräte ein EDV Programm zur Übernahme der Messergebnisse in die EDV. Im Zuge der Prüfmittelüberwachung von Messgeräten erhalten Sie ISO bzw. DAkkS Kalibrierscheine. Die Kalibrierscheine dokumentieren die Prüfung des Messgerätes vor der Inbetriebnahme und garantieren exakte Messergebnisse. Nutzen Sie einfach unseren Produktfilter. Mit ihm finden Sie online, ganz schnell das passende Schicjtdickenmessgerät für Ihre Aufgabenstellung. Wenn Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht sicher sind, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Sonderangebot über Schichtdickenmessgeräte zu. Sie haben dann die Möglichkeit die Modellvarianten und die Preise zu vergleichen.

 

Die Messung von Beschichtungsstärken ist bspw. von der Lackmessung bei PKWs her bekannt. Tatsächlich sind diese Messungen in industriellen Anwendungen weitaus gebräuchlicher. Hier wird die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schichtdickenmessgeräte für verschiedene Anwendungen

schichtdickenmessgeraeteDie Messung von Beschichtungsstärken ist bspw. von der Lackmessung bei PKWs her bekannt. Tatsächlich sind diese Messungen in industriellen Anwendungen weitaus gebräuchlicher. Hier wird die Stärke von Veredelungen der Oberflächen, wie Galvanisierungen, Verzinkungen, etc. oder auch Lackierungen gemessen. Grundsätzlich gibt es zwei Messprinzipien für die Bestimmung von Schichtstärken:

- Nichtmagnetische Schichten auf magnetischen Metallen, wie Eisen oder Stahl (Prinzip der magnetischen Induktion). Einige beispielhafte Materialkombinationen sind: Aluminium, Chrom, Kupfer, Gummi oder Lack] auf Stahl, Eisen, Legierungen oder magnetischen Edelstählen.

- Nichtmagnetische Schichten auf nichtmagnetischen Metallen, wie Aluminium (Wirbelstrom-Prinzip). Einige beispielhafte Materialkombinationen sind: Lack, Farbe, Emaille, Chrom oder Kunststoffe auf Aluminium, Messing, Blech, Kupfer, Zink oder Bronze.

In vielen Bereichen unserer Arbeitswelt ist die Dokumentation von Messergebnissen im Zuge der Qualitätssicherung ein gängiger Arbeitsprozess. Sie erhalten deshalb für viele unserer Schichtdickenmessgeräte ein EDV Programm zur Übernahme der Messergebnisse in die EDV. Im Zuge der Prüfmittelüberwachung von Messgeräten erhalten Sie ISO bzw. DAkkS Kalibrierscheine. Die Kalibrierscheine dokumentieren die Prüfung des Messgerätes vor der Inbetriebnahme und garantieren exakte Messergebnisse. Nutzen Sie einfach unseren Produktfilter. Mit ihm finden Sie online, ganz schnell das passende Schicjtdickenmessgerät für Ihre Aufgabenstellung. Wenn Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht sicher sind, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Sonderangebot über Schichtdickenmessgeräte zu. Sie haben dann die Möglichkeit die Modellvarianten und die Preise zu vergleichen.

 

Filter schließen
von bis
  •  
1 von 2
Sauter TF 1250-0.1FN.
Sauter TF 1250-0.1FN.
Premium-Messgerät für Farbschichten, Lackschichten etc., LCD-Display, Offset-Accur, Scanmodus, Mini-Statistik-Funktion, interner Datenspeicher, RS 232 C Datenschnittstelle, Messbereich 100/1250µm, Ziffernschritt 0,1/1µm,...
514,08 € *
Nettopreis: 432,00 €
Sauter TG 1250-0.1FN.
Sauter TG 1250-0.1FN.
Premium-Messgerät für Farbschichten, Lackschichten etc., mit externem Messkopf, LCD-Display, Offset-Accur, Scanmodus, Mini-Statistik-Funktion, interner Datenspeicher, RS 232 C Datenschnittstelle, Messbereich 100/1250µm, Ziffernschritt...
514,08 € *
Nettopreis: 432,00 €
Schichtdickmessgerät Sauter TB 1000-0.1F.
Schichtdickmessgerät Sauter TB 1000-0.1F.
Digitales Schichtdickmessgerät, externer Messknopf, Offset-Accur, Auto-Power-Off, Messbereich 1000µm, Ziffernschritt 0,1µm, Prüfobjekt: Schichten auf Eisen und Stahl, kleinste Probenfläche: Konvex 1,5mm und Konkav 25mm, Grösse des...
305,24 € *
Nettopreis: 256,50 €
Schichtdickmessgerät Sauter TB 1000-0.1FN.
Schichtdickmessgerät Sauter TB 1000-0.1FN.
Digitales Schichtdickmessgerät, externer Messknopf, Offset-Accur, Auto-Power-Off, Messbereich 1000µm, Ziffernschritt 0,1µm, Prüfobjekt: Kombinationsmessgerät: F,N, Grösse des Gehäuses 161x69x32mm, inklusive Nullplatte und Justierfolien,...
428,40 € *
Nettopreis: 360,00 €
Schichtdickmessgerät Sauter TB 1000-0.1N.
Schichtdickmessgerät Sauter TB 1000-0.1N.
Digitales Schichtdickmessgerät, externer Messknopf, Offset-Accur, Auto-Power-Off, Messbereich 1000µm, Ziffernschritt 0,1µm, Prüfobjekt: Isolierende Beschichtungen auf nicht-magnetischen Metallen, kleinste Probenfläche: Konvex 3mm und...
348,08 € *
Nettopreis: 292,50 €
Schichtdickmessgerät Sauter TB 2000-0.1F.
Schichtdickmessgerät Sauter TB 2000-0.1F.
Digitales Schichtdickmessgerät, externer Messknopf, Offset-Accur, Auto-Power-Off, Messbereich 2000µm, Ziffernschritt 0,1µm, Prüfobjekt: Nicht-magnetische Schichten auf Eisen und Stahl, kleinste Probenfläche: Konvex 1,5mm und Konkav 25mm,...
278,46 € *
Nettopreis: 234,00 €
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1F.
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1F.
Digitales Schichtdickenmessgerät mit RS 232 C-Schnittstelle und Offset-Accur, Messbereich 100/1250µm, Ziffernschritt 0,1I1µm, Prüfobjekt: Schichten auf Eisen und Stahl, kleinste Probenfläche: Konvex:1,5mm und Konkav: 25mm, inklusive...
348,08 € *
Nettopreis: 292,50 €
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1FN-CAR.
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1FN-CAR.
Digitales Schichtdickenmessgerät mit RS 232 C-Schnittstelle und Offset-Accur, Messbereich 100/1250µm, Ziffernschritt 0,1I1µm, Prüfobjekt: Kombinationsmessgerät F/N, Sondermodell für die KFZ-Industrie, automatische Erkennung der...
455,18 € *
Nettopreis: 382,50 €
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1FN.
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1FN.
Digitales Schichtdickenmessgerät mit RS 232 C-Schnittstelle und Offset-Accur, Messbereich 100/1250µm, Ziffernschritt 0,1I1µm, Prüfobjekt: Kombinationsmessgerät F/N, inklusive Nullplatte und Justierfolien, Lieferung im robusten Tragekoffer.
444,47 € *
Nettopreis: 373,50 €
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1N.
Schichtdickmessgerät Sauter TC 1250-0.1N.
Digitales Schichtdickenmessgerät mit RS 232 C-Schnittstelle und Offset-Accur, Messbereich 100/1250µm, Ziffernschritt 0,1I1µm, Prüfobjekt: Isolierende Beschichtungen auf nicht-magnetischen Metallen, kleinste Probenfläche: Konvex:3mm und...
385,56 € *
Nettopreis: 324,00 €
Schichtdickmessgerät Sauter TE 1250-0.1F.
Schichtdickmessgerät Sauter TE 1250-0.1F.
Digitales Schichtdickenmessgerät, externer Messkopf, RS 232 C-Schnittstelle, Nullplatte und Justierfolien inklusive, Offset-Accur und Auto-Power-Off, Messbereich 100/1250µ, Ziffernschritt 0,1/1µ, Prüfobjekt: Schichten auf Eisen und...
348,08 € *
Nettopreis: 292,50 €
Schichtdickmessgerät Sauter TE 1250-0.1FN.
Schichtdickmessgerät Sauter TE 1250-0.1FN.
Digitales Schichtdickenmessgerät, externer Messkopf, RS 232 C-Schnittstelle, Nullplatte und Justierfolien inklusive, Offset-Accur und Auto-Power-Off, Messbereich 100/1250µ, Ziffernschritt 0,1/1µ, Prüfobjekt: Isolierende Beschichtungen...
444,47 € *
Nettopreis: 373,50 €
1 von 2
Zuletzt angesehen