Goldtester und Silbertester

goldtesterMit Goldtestern und Silbertestern kann festgestellt werden, ob Goldbarren oder Goldmünzen und Silbermünzen echt sind oder ob sie falsche Kerne beinhalten Der Gold- und Silbertester misst die Dicke von Goldbarren oder Goldmünzen per Ultraschall über folgendes Messprinzip: Ultraschallwellen werden über einen Sensor in das Prüfobjekt eingeleitet. Die Wellen durchdringen das Prüfobjekt, werden an der gegenüberliegenden Oberfläche reflektiert und wieder vom Sensor aufgenommen. Das dadurch ermittelte Messergebnis wird mit der traditionell per Messschieber gemessenen Materialdicke verglichen. Aufgrund des ausgegebenen Messwerts sind falsche Kerne wie z. B. aus Wolfram, Blei etc. sehr leicht feststellbar, da hier ein anderes Verhalten des Ultraschalls als in reinem Gold vorliegt. Das gleiche Verfahren wird analog auch für Silberstücke verwendet, sodass mit gleichem Messinstrument sowohl Silber- als auch Goldstücke getestet werden können. In vielen Arbeitsbereichen ist die Dokumentation von Messergebnissen im Zuge der Qualitätssicherung ein gängiger Arbeitsprozess. Sie erhalten deshalb für unsere Goldtester ein EDV Programm zur Übernahme der Messergebnisse in die EDV. Im Zuge der Prüfmittelüberwachung von Messgeräten erhalten Sie ISO bzw. DAkkS Kalibrierscheine. Die Kalibrierscheine dokumentieren die Prüfung des Messgerätes vor der Inbetriebnahme und garantieren exakte Messergebnisse. Nutzen Sie einfach unseren Produktfilter. Mit ihm finden Sie online, ganz schnell den passenden Gold- und Silbertester für Ihre Aufgabenstellung. Wenn Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht sicher sind, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Sonderangebot über Gold- und Silbertester zu. Sie haben dann die Möglichkeit die Modellvarianten und die Preise zu vergleichen.

Mit Goldtestern und Silbertestern kann festgestellt werden, ob Goldbarren oder Goldmünzen und Silbermünzen echt sind oder ob sie falsche Kerne beinhalten Der Gold- und Silbertester misst die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Goldtester und Silbertester

goldtesterMit Goldtestern und Silbertestern kann festgestellt werden, ob Goldbarren oder Goldmünzen und Silbermünzen echt sind oder ob sie falsche Kerne beinhalten Der Gold- und Silbertester misst die Dicke von Goldbarren oder Goldmünzen per Ultraschall über folgendes Messprinzip: Ultraschallwellen werden über einen Sensor in das Prüfobjekt eingeleitet. Die Wellen durchdringen das Prüfobjekt, werden an der gegenüberliegenden Oberfläche reflektiert und wieder vom Sensor aufgenommen. Das dadurch ermittelte Messergebnis wird mit der traditionell per Messschieber gemessenen Materialdicke verglichen. Aufgrund des ausgegebenen Messwerts sind falsche Kerne wie z. B. aus Wolfram, Blei etc. sehr leicht feststellbar, da hier ein anderes Verhalten des Ultraschalls als in reinem Gold vorliegt. Das gleiche Verfahren wird analog auch für Silberstücke verwendet, sodass mit gleichem Messinstrument sowohl Silber- als auch Goldstücke getestet werden können. In vielen Arbeitsbereichen ist die Dokumentation von Messergebnissen im Zuge der Qualitätssicherung ein gängiger Arbeitsprozess. Sie erhalten deshalb für unsere Goldtester ein EDV Programm zur Übernahme der Messergebnisse in die EDV. Im Zuge der Prüfmittelüberwachung von Messgeräten erhalten Sie ISO bzw. DAkkS Kalibrierscheine. Die Kalibrierscheine dokumentieren die Prüfung des Messgerätes vor der Inbetriebnahme und garantieren exakte Messergebnisse. Nutzen Sie einfach unseren Produktfilter. Mit ihm finden Sie online, ganz schnell den passenden Gold- und Silbertester für Ihre Aufgabenstellung. Wenn Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht sicher sind, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Sonderangebot über Gold- und Silbertester zu. Sie haben dann die Möglichkeit die Modellvarianten und die Preise zu vergleichen.

Filter schließen
von bis
Zuletzt angesehen