Apothekerwaage, Defekturwaage, Rezepturwaage für Apotheke

apothekerwaagenIn dieser Rubrik finden Sie entsprechend der Apothekenbetriebsordnung, eichfähige Waagen für ortsansässige Apotheken und Krankenhausapotheken in Form von Feinwaagen (ab 0,1mg), Rezepturwaagen (ab 0,01g) und Defekturwaagen (ab 0,5g), für die Herstellung von Medikamenten (Medikamentenwaage), Rezepturen und Defekturen (verlängerte Rezepturen) sowie zur Kontrollverwiegung von Fertigpackungen wie bspw. Tee und Kräuter. Achten Sie bitte auch auf die notwendige geeichte Mindestlast (Mindesteinwaage) für Ihre Apothekenwaage. Die Eichämter kontrollieren stichpunktartig deren Einhaltung. Viele Apothekerwaagen haben heute eine Datenschnittstelle (USB, RS232-COM Port, Ethernet) zum Anschluss von Drucker oder EDV, damit die Genauigkeit der Apothekerwaage und der Arbeitsablauf  entsprechend § 7 Apothekenbetriebsordnung dokumentiert werden kann. Feinwaagen und Rezepturwaagen sollten für den Aufstellungsort kalibriert sein, da die Erdgravitation an jedem Ort der Erde unterschiedlich ist. Die regelmässige Prüfung der Waage, auch Kalibrierung genannt, kann durch passende Prüfgewichte (Kalibriergewichte) erfolgen. Die komfortablere Lösung sind Apothekerwaagen mit interner Justierautomatik. Die interne Justierautomatik sorgt bei Erstaufstellung, Temperaturschwankungen und bei Standortwechsel, dass die Waage immer ihre Genauigkeit einhält. Dadurch erzielen Sie immer die bestmöglichen Messergebnisse. Bei geeichten Waagen wird die Eichung durch die interne Justierautomatik nicht verletzt. Bei Defekturwaagen ab 0,5g Ziffernschritt genügt die regelmässig vorgeschriebene Nacheichung der Waage durch die Eichämter als Nachweis für die Einhaltung der Genauigkeit. Wenn Sie die Apothekerwaage geeicht benötigen, bestellen Sie bitte die Herstellerersteichung gleich mit. Die Waage darf dann am Aufstellungsort sofort geeicht in Betrieb genommen werden. Für Ihr Qualitätsmanagementsystem (Prüfmittelüberwachung) erhalten Sie für Ihre Apothekenwaage optional einen DAkkS (DKD - ISO) Kalibrierschein. Wir führen in unserem Verkaufsprogramm preiswerte, geeichte Apothekerwaagen von folgenden Herstellern: KernOhaus und Soehnle. Nutzen Sie einfach unseren Produktfilter. Mit ihm finden Sie online, ganz schnell die passende Apothekerwaage für Ihre Aufgabenstellung. Wenn Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht sicher sind, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Sonderangebot über Apothekerwaagen zu. Sie haben dann die Möglichkeit die Modellvarianten und die Preise zu vergleichen.

In dieser Rubrik finden Sie entsprechend der Apothekenbetriebsordnung, eichfähige Waagen für ortsansässige Apotheken und Krankenhausapotheken in Form von Feinwaagen (ab... mehr erfahren »
Fenster schließen
Apothekerwaage, Defekturwaage, Rezepturwaage für Apotheke

apothekerwaagenIn dieser Rubrik finden Sie entsprechend der Apothekenbetriebsordnung, eichfähige Waagen für ortsansässige Apotheken und Krankenhausapotheken in Form von Feinwaagen (ab 0,1mg), Rezepturwaagen (ab 0,01g) und Defekturwaagen (ab 0,5g), für die Herstellung von Medikamenten (Medikamentenwaage), Rezepturen und Defekturen (verlängerte Rezepturen) sowie zur Kontrollverwiegung von Fertigpackungen wie bspw. Tee und Kräuter. Achten Sie bitte auch auf die notwendige geeichte Mindestlast (Mindesteinwaage) für Ihre Apothekenwaage. Die Eichämter kontrollieren stichpunktartig deren Einhaltung. Viele Apothekerwaagen haben heute eine Datenschnittstelle (USB, RS232-COM Port, Ethernet) zum Anschluss von Drucker oder EDV, damit die Genauigkeit der Apothekerwaage und der Arbeitsablauf  entsprechend § 7 Apothekenbetriebsordnung dokumentiert werden kann. Feinwaagen und Rezepturwaagen sollten für den Aufstellungsort kalibriert sein, da die Erdgravitation an jedem Ort der Erde unterschiedlich ist. Die regelmässige Prüfung der Waage, auch Kalibrierung genannt, kann durch passende Prüfgewichte (Kalibriergewichte) erfolgen. Die komfortablere Lösung sind Apothekerwaagen mit interner Justierautomatik. Die interne Justierautomatik sorgt bei Erstaufstellung, Temperaturschwankungen und bei Standortwechsel, dass die Waage immer ihre Genauigkeit einhält. Dadurch erzielen Sie immer die bestmöglichen Messergebnisse. Bei geeichten Waagen wird die Eichung durch die interne Justierautomatik nicht verletzt. Bei Defekturwaagen ab 0,5g Ziffernschritt genügt die regelmässig vorgeschriebene Nacheichung der Waage durch die Eichämter als Nachweis für die Einhaltung der Genauigkeit. Wenn Sie die Apothekerwaage geeicht benötigen, bestellen Sie bitte die Herstellerersteichung gleich mit. Die Waage darf dann am Aufstellungsort sofort geeicht in Betrieb genommen werden. Für Ihr Qualitätsmanagementsystem (Prüfmittelüberwachung) erhalten Sie für Ihre Apothekenwaage optional einen DAkkS (DKD - ISO) Kalibrierschein. Wir führen in unserem Verkaufsprogramm preiswerte, geeichte Apothekerwaagen von folgenden Herstellern: KernOhaus und Soehnle. Nutzen Sie einfach unseren Produktfilter. Mit ihm finden Sie online, ganz schnell die passende Apothekerwaage für Ihre Aufgabenstellung. Wenn Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht sicher sind, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Sonderangebot über Apothekerwaagen zu. Sie haben dann die Möglichkeit die Modellvarianten und die Preise zu vergleichen.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kompaktwaage Kern GAB 6K1DNM
Kompaktwaage Kern GAB 6K1DNM
Eichfähige Kompaktwaage, Wägebereiche 3/6kg, Ziffernschritte 1/2g, Plattformgrösse 294x225mm,FVPO-fähig. Akku, Kontrollampel, ... erhältlich
246,50 € *
Nettopreis: 207,14 €
TIPP!
Kompaktwaage Soehnle 7130.01.010
Kompaktwaage Soehnle 7130.01.010
Eichfähige Kompaktwaage, Paketwaage 7130.01.010, Wägebereiche 1,5kg/3kg, Ziffernschritte 0,5g/1g, Plattformgrösse 310x275x70mm, RS232. Versandkostenfrei kaufen
519,00 € *
Nettopreis: 436,13 €
Zuletzt angesehen