LiveZilla Live Chat Software
Cookie-Hinweis
Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.
x

Feuchtebestimmer

auch Feuchtigkeitsbestimmer genannt, ermitteln den Feuchtigkeitsgehalt von unterschiedlichen Stoffproben. Die Stoffproben werden vor und nach einem Trocknungsprozess gravimetrisch gewogen. Die Basis für die Wägetechnik ist eine hochauflösende Waage (Laborwaage). Die sich daraus ergebende Differenz ist der Feuchtegehalt der Stoffprobe und wird in Gramm ausgegeben. Anwendungsbeispiele: Baustoffe wie Beton, Lebensmittel wie Getreide und Mehl, Holzwerkstoffe, Hackschnitzel, Klärschlamm, Kunststoffgranulat... . Feuchtebestimmmer haben unterschiedliche Heiztechnologien (Halogen und Infrarot) und Temperaturbereiche zwischen 35°C und 200°C. Die Wägebereiche für die Proben liegen Modellabhängig zwischen 35 Gramm und 160 Gramm. Die Messgenauigkeit beträgt in der Regel 0,001g Gramm (1 Milligramm) bzw. 0,01 Prozent. Für denTrockungsprozess stehen zeit- und temperaturorientierte Trocknungsprogramme zur Verfügung (Sanfte Trocknung, Stufentrocknung, Schnelltrocknung). Manche Modelle bieten auch die Möglichkeit komplette Trocknungsprozeduren als individuelle Programme zu hinterlegen. Die meisten Feuchtebestimmer haben heute eine Datenschnittstelle (USB, RS232-COM Port, Ethernet) zum Anschluss von Drucker oder EDV, damit die Genauigkeit des Feuchtebestimmers (GLP Protokolle) und der Arbeitsablauf dokumentiert werden können (EDV/PC Auswertung). Feuchtebestimmer sollten für den Aufstellungsort kalibriert sein, da die Erdgravitation an jedem Ort der Erde unterschiedlich ist. Die regelmässige Prüfung der Wägetechnik, auch Kalibrierung genannt, kann durch passende Prüfgewichte (Kalibriergewichte) erfolgen. Für die turnusmässige Prüfung der Temperaturgenauigkeit stehen optional Temperatur-Kalibriersets zur Verfügung. Für Ihr Qualitätsmanagementsystem (Prüfmittelüberwachung) erhalten Sie für Ihren Feuchtebestimmer optional einen DAkkS (DKD - ISO) Kalibrierschein. Die Bestimmung des Feuchtegehalts von Stoffproben unterliegt nicht der Eichpflicht. Wir führen in unserem Verkaufsprogramm preisgünstige Feuchtebestimmer von folgenden Herstellern: Kern und Ohaus. Nutzen Sie einfach unseren Produktfilter. Mit ihm finden Sie online, ganz schnell den passenden Feuchtebestimmer für Ihre Aufgabenstellung. Wenn Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung nicht sicher sind, senden wir Ihnen gerne ein ausführliches Sonderangebot über Feuchtebestimmer zu. Sie haben dann die Möglichkeit die Modellvarianten und die Preise zu vergleichen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5

Feuchtebestimmer Kern MLS 50-3C

1.660,00 € *
sofort verfügbar

Feuchtebestimmer Kern DBS 60-3

1.360,00 € *
Muss bestellt werden. Ab Bestellung lieferbereit in 3 Tagen.

Feuchtebestimmer Kern DLB 160-3A

1.253,00 € *
sofort verfügbar

Feuchtebestimmer Kern MLB 50-3C

1.306,50 € *
sofort verfügbar

Feuchtebestimmer Soehnle 5851.01.010

1.507,14 € *
sofort verfügbar